Wissens- und Unwissenswertes

Alles, was die Welt (nicht) wissen will ;-)

Verschiedene Plugins installiert

11.04.09 (Allgemein)

Hoi!

Ostern! Endlich ist Ruhe in den hektischen Alltag eingekehrt (Arbeit, Freundin, Kochen, mit Hunden spielen, etc…), sodass ich endlich mal wieder in Ruhe vorm MacBook (jaja, ich weiß: „Snob“ 😉 ) sitzen kann und wieder mal in den unendlichen Weiten des Weltalls Internets surfen kann.

Das war jetzt mal ein langer Satz … sind Sie noch da und mir gewogen oder gar schon eingeschlafen?

Whatever! Ich habe (endlich) Akismet aktiviert, obwohl ich das eigentlich nicht brauche, da die Kommentare grundsätzlich moderiert werden und ich daher keinen Shice zulasse! Aber, was mir viel wichtiger ist,…

Na toll, mein Vater bezeichnet mich als „Tippse, eine Schnell-Tippse“ … nur weil ich schneller schreiben kann als er … so, genug Offtopic … wo wahr ich nochmal? … Ah ja!

Aber, was mir viel wichtiger ist, ich habe die WP-Stats aktiviert (WordPress.com stats).

Mein anderer Blog … hm, heißt es nun „der“ Blog oder „das“ Blog. Ich selber sage DER Blog. Warum weiß ich auch nicht. Liegt wohl in meiner österreichischen Mentalität. Ach, da fällt mir ein: An alle Deutsche, die meinen, es heißt DIE Cola: NO WAY, DUDE! Es heißt das Cola! DAS! DAS DAS DAS DAS! (Zumindest wo ich her bin 😉 )

Nochmal von vorn: Mein anderer Blog wordpress.roterstier.info hat nun seit einigen Wochen dieses Stats-Plugin und ich bin begeistert! Heute, 11.4.2009 22:46 Uhr, war ich sogar an dritter (!) Stelle auf google.at bei der Suche nach „java debian 64bit“. Der Beweis:

Dritter Platz auf google.at

Dritter Platz auf google.at

Mein Gott! Habe nun eine halbe Stunde gebraucht, um dieses elende Bild hochzuladen, aber dazu im nachfolgenden Post mehr …

Habe den Faden verloren. Was ich aber aussagen will mit meinen Plugins: Die Stats sind recht interessant! 🙂

Weiteres installiertes Plugin: DoFollow. Gefunden habe ich dieses Plugin in diesem Blogeintrag von Accounter Blog. Danke für den Tipp! Grundsätzlich bin ich auf das Thema in diesem Eintrag von Sephy’s Platzish gestoßen.

Nun genug der Verlinkungen und Dankessagungen!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>